blog.wlami.com

Virtuelles Zuhause von Wladislaw Mitzel

Android CodeCamp der majug

Ich komme gerade vom Android CodeCamp, welches von der majug veranstaltet wurde. Die Leute haben eine hervorragende Veranstaltung auf die Beine gestellt! Nach einer kurzen Einführung in Android haben wir uns auch schon ans hacken gemacht. Nach ersten Gehversuchen mit Android haben dann Stefan, Michael und ich ein Team gebildet und unsere App-Idee umgesetzt. Heraus gekommen ist ein Programm namens CallingLeaks:

  • Bei jedem Anruf wird ein Eintrag bei Twitter erstellt.
  • Sendet der Anrufer keine Nummer mit, wird “Unknown” als Anrufer verwendet.
  • Bei einem Anruf mit Nummer, die jedoch nicht im Telefonbuch eingetragen ist, wird diese Nummer (die letzten Stellen gekürzt) im tweet erwähnt.
  • Bei einem bekannten Anrufer, also im Telefonbuch des Handys hinterlegt, wird der Name des Anrufers erwähnt.

Das ganze sah folgendermaßen aus:

Diese Beiträge werden von der App bei Anruf automatisch erzeugt.

Das war uns knapp 20 Minuten vor Ende der Veranstaltung noch nicht genug. Also haben wir uns kurzerhand die Doku zum Thema Geolocation geschnappt und noch eine Funktion zum Senden des aktuellen Standortes des angerufenen Handys reingehackt! Hätte das vor diesem Abend nicht für möglich gehalten, zumindest nicht in dieser kurzen Zeit.

Den Source möchten wir übrigens in den nächsten Tagen veröffentlichen.

An dieser Stelle ein großes Danke an mein Team und die Organisatoren des Abends!

Kommentieren

Dieses Blog verwendet statische Kommentare. Kommentare werden also per Mail an mich geschickt und erscheinen anschließend im Blog. Eure E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kommentar schreiben